Drei – Zwei – Eins – ACTION !!!

Du hast Spaß am Filmen??? – Dann bist du hier genau richtig.

Fast jeder hat inzwischen die Möglichkeit, einen eigenen Film zu drehen. Man benötigt dafür nicht einmal eine teure Videokamera, so wie das noch vor einigen Jahren der Fall war. Mit nahezu jedem Mobilgerät, wie zum Beispiel einem Handy oder einem Tablet, kannst du bewegte Bilder aufzeichnen. Wenn du das Ganze zu deinem Hobby machen möchtest, wirst du auf Clever-Filmen interessante Tipps und Tricks finden. Hier steht nicht die neueste Technik im Vordergrund, sondern Kreativität.

Hinter dem Begriff ‚Filmen‘ versteckt sich nämlich weitaus mehr, als nur die Start-Stop-Taste deines Aufnahmegerätes zu drücken. Manch einer bezeichnet selbst kurze, verwackelte Aufnahmen als ‚Film‘. Das ist streng genommen nicht richtig, denn Filmen ist Kunst. Und um einen Knopf zu drücken, muss man kein Künstler sein. Ein Maler ist schließlich auch noch kein Künstler, indem er einen Pinsel in die Hand nimmt und in den Farbeimer steckt. Erst durch den richtigen Einsatz des Arbeitsgerätes – in deinem Fall also deine Kamera – wirst du zu einem Filmemacher und richtig Spaß an deinem Hobby bekommen.

Auf Clever-Filmen findest du nützliche Informationen für den täglichen Einsatz deiner Kamera. Egal, ob du Familienfeiern dokumentieren möchtet, ob du deine Zukunft als Vlogger siehst, ob du die Kamera auf Urlaubsreisen einsetzt, oder mit Freunden einen eigenen Spielfilm drehst: Hier geht es  um Tipps und Tricks, von der Filmidee über die Aufnahme bis hin zur Bearbeitung. Die beste Kamera bringt dir nichts, wenn du keine Ideen hast. Andersrum ist es ähnlich: Vielleicht hast du ganz tolle Einfälle, weißt aber nicht, wie du sie im Film umsetzen kannst.

Es gibt viele Fragen, die vor allem junge Filmer und Einsteiger beschäftigen. Wie schreibst du ein Drehbuch für deinen eigenen Spielfilm? Welche Kameraeinstellungen und Aufnahmepositionen wählst du bei einem Krimi, was sieht bei einem Erklärvideo gut aus? Auf was musst du achten, wenn du deine Filme im Internet veröffentlichst? Und welche Filmausrüstung bietet ein faires Preis-Leistungsverhältnis?

Ich hoffe, dass du auf Clever-Filmen die nötigen Antworten findest. Diese Seite befindet sich aktuell im Aufbau, d.h. es werden fast täglich neue Informationen und Berichte dazukommen. Falls du Anregungen und Ideen hast, dann schicke mir eine Email. Außerdem ist ein Blog geplant, unter welchem du über aktuelle Themen informiert wirst.

Viel Spaß wünscht dir

Andreas Harr